Honeywell Quick Check 600 / 800

Barcode-Prüfgerät

Hersteller: Honeywell
sonst. Downloads: Nicht vorhanden
  • LiveZilla Live Chat Software
    Um direkten Kontakt mit einem Berater aufzunehmen, drücken Sie auf die "LiveSupport" Schaltfläche
Die Genauigkeit der Barcode-Wiedergabe ist ein entscheidender Vorgang in der gesamten Vertriebskette, vor allem in einer Zeit von strengsten Vorschriften bezüglich der Einhaltung gewisser Standards. HHP versichert Ihnen, dass Sie mit den Desktop-Barcodeprüfgeräten der Serie Quick Check Barcodes erstellen, empfangen und verarbeiten können, die diese strengen Anforderungen erfüllen. Die Prüfgeräte QC600 und QC800 analysieren die Barcodequalität gegen klassische Qualitätsparameter und gegen Druckqualitätsrichtlinien für ANSI- /CEN-/ISO-Barcodes. Die Geräte umfassen alle Standardsymbologien und sind entsprechend der NIST-Standards (National Institute of Standards and Technology) gefertigt und eingerichtet, die vom UCC (Uniform Code Council) und den AIM (Automatic Identification Manufacturers) entwickelt wurden.
Die verschiedenen Anwendungsbereiche von Barcode-Prüfgeräten erfordern die Analyse unterschiedlicher Parameter, deshalb bietet Hand Held Products eine Reihe verschiedener Modelle an, die die speziellen Anforderungen erfüllen. Zum Testen von klassischen Parametern und kompletten ANSI-/CEN-/ISO-Parametern steht die Serie QC600 von HHP zur Verfügung. Mit diesen Modellen können schnelle Negativ-/Positiv-Prüfungen oder mit sehr leistungsfähigen Messprogrammen detailgenaue Analysen durchgeführt werden. Die Testergebnisse werden über die 4 Zeilen mal 20 Zeichen umfassende LCD-Anzeige, mit LEDs sowie akustischen Signalen präsentiert. Die Geräte sind mit RS-232 kompatibel und arbeiten mit Scanalyst, einem leistungsfähigen auf Windows gestützten Prüfsoftwarepaket.
Mit der Serie der Barcodeprüfgeräte QC800 werden die Prüfungen mit dem Handscanner QC3800V aus der Produktfamilie der linear Imager durch einfaches Anvisieren und Einlesen durchgeführt. Sie können schnelle Positiv-/Negativ-Tests für Abmessungs- und Formatparameter durchführen wie durchschnittliche Strich-Abweichungen, Verhältnis von breit zu eng, Kodierung und ANSI-/CEN- /ISO-Dekodierbarkeit. Mit optionalen Prüfgeräten in Mausund Stiftform können komplette klassische oder ANSI- /CEN- /ISO-Tests hinsichtlich Abmessung, Reflexion und Format durchgeführt werden.
Quick Check-Prüfgeräte sind einfach in der Anwendung und verfügen dennoch über hoch entwickelte Funktionen, die fortschrittlichste Testmethoden nutzen. Alle Modelle können zum Testen bestimmter Barcodeangaben direkt programmiert werden. Hierfür können Befehlscodes eingescannt werden oder der Bediener kann sich Schritt für Schritt durch das selbsterklärende Programmiermenü führen lassen.
Technische Daten
Prüfmodi
(je nach Modell)
ANSI/CEN/ISO
Klassisch
SCC Retail
U.P.C. Coupon-Code
AIAG (Automobil)
LOGMARS (Regierung)
HIBCC (Gesundheit)
SISAC (Serienkodierung)
CTIA/ABCD (Computer)
Bookland (Bücher)
CCBBA (Blutbank)
Abmessungen
Höhe
Breite
Tiefe

70 mm
109 mm
133 mm
Gewicht
454g
Gehäuse
Lexan-Polycarbonat 141
Umgebung
Betriebstemperatur
Lagertemperatur
Luftfeuchtigkeit

0 - 50 °C
-20 - 70 °C
5 - 95% (nicht kondensierend)
Display
LCD (4x20 Zeichen)
Tastatur
6 Tasten
Prüfbare Barcodes
EAN/UPC mit Summand, Code 39 (1-49 Zeichen), 2/5 interleaved (2-78 Zeichen), Codabar, Code 128, MSI, Code 16K, Code 49, Code 93, 2/5 regular, Code 11, IATA 2/5
Alle Angaben ohne Gewähr