Honeywell Quick Check 200

Barcode-Prüfgerät

Hersteller: Honeywell
sonst. Downloads: Nicht vorhanden
  • LiveZilla Live Chat Software
    Um direkten Kontakt mit einem Berater aufzunehmen, drücken Sie auf die "LiveSupport" Schaltfläche
Dieses Produkt ist nicht mehr verfügbar!
Leider können wir Ihnen dieses Gerät nicht mehr anbieten, wir können Ihnen aber einige Alternativgeräte nennen.
Folgende Geräte haben in etwa den gleichen Leistungsumfang oder wurden vom Hersteller als Nachfolgemodell genannt:
Mit den verschiedenen Modellen der Prüfgeräteserie QC200 können die Erfordernisse jedes möglichen Anwendungsbereichs für mobile Prüfgeräte erfüllt werden. Mit der Serie QC200 sind eine Reihe von Industrieanwendungsstandards verfügbar, die sowohl herkömmliche als auch fortschrittlichste ANSI-/ CEN-/ISO Testergebnisse liefern. Die Serie QC200 bietet auch klassische ANSI-/CEN-/ISO-Ergebnisse ohne Industrieanwendungsstandards. Jedes Modell ist mit einer Testöffnung von 5, 6 oder 10 mil erhältlich.
Egal, welches Modell Sie benötigen, wenn Sie ein Quick Check-Prüfgerät in Ihr Qualitätskontrollprogramm integrieren, ist gewährleistet, dass die verwendeten Barcodes den Industriestandards entsprechen. Es trägt zu erhöhter Effizienz und Kostenersparnissen in Ihrem Unternehmen bei.
Die Prüfgeräte der Serie QC200 sind einfach in der Anwendung und verfügen über hochentwickelte Funktionen, die fortschrittlichste Testmethoden nutzen. Jedes Modell kann direkt zum Testen bestimmter Barcodeangaben programmiert werden. Hierfür können Befehlscodes eingescannt werden oder der Bediener kann sich Schritt für Schritt durch das selbsterklärende, auf Menüs gestützte Programm führen lassen. Die Geräte erhöhen die Produktivität und sind so kostengünstig, dass Sie es sich durchaus leisten können, jeden einzelnen Mitarbeiter im Bereich Barcodeerstellung und -prüfung damit auszustatten.
Die Ergebnisse des Barcode-Qualitätstests sind bei den einzelnen Prüfgeräten jeweils auf einen Blick abzulesen. Die Ergebnisse werden unmittelbar angezeigt und die für eine sorgfältige Barcodebewertung erforderlichen Informationen werden über LCD und farbige LEDs präsentiert. Die LCD Anzeige kann für Rechtshänder und Linkshänder umgestellt werden, sodass sie sowohl von rechts als auch von links abgelesen werden kann.
Detailliertere Angaben erhalten Bediener durch Auswahl der Schaltflächen „Scroll“ (Bildlauf) und „Select“ (Auswählen), über die sie durch ein einfaches Menü für die Anzeige von umfassenden Testergebnissen geführt werden. Bei Bedarf können die Ergebnisse mit dem optionalen Quick Check-Drucker gedruckt oder über eine RS-232-Schnittstelle oder die QCViewer- Software an einen PC gesendet werden. Die Prüfgeräte verfügen über einen integrierten Akkusatz.
Technische Daten
Prüfmodi
(je nach Modell)
ANSI/CEN/ISO
Klassisch
SCC Retail
U.P.C. Coupon-Code
AIAG (Automobil)
LOGMARS (Regierung)
HIBCC (Gesundheit)
SISAC (Serienkodierung)
CTIA/ABCD (Computer)
Bookland (Bücher)
CCBBA (Blutbank)
Abmessungen
Höhe
Breite
Tiefe

42 mm
46 mm
183 mm
Gewicht
156g
Gehäuse
Lexan-Polycarbonat 141
Umgebung
Betriebstemperatur
Lagertemperatur
Luftfeuchtigkeit

0 - 50 °C
-20 - 70 °C
5 - 95% (nicht kondensierend)
Display
Supertwist-LCD (1x12 Zeichen)
Tastatur
3 Tasten
Prüfbare Barcodes
EAN/UPC mit Summand, Code 39, 2/5 interleaved, Codabar, Code 128, MSI, Code 16K, 2/5 regular, IATA 2/5
Alle Angaben ohne Gewähr